IDS Vida GmbH & Co. KG
Systemtelefone
http://www.ids-net.de/systemtelefone.html

© 2018 IDS Vida GmbH & Co. KG


COMfortel 1400

Entdecken Sie eine neue Dimension des Bedienkomforts: Das COMfortel 1400 vertraut auf ein 3,5 Zoll großes Farb-Touch-Display, das Ihnen besonders schnellen Zugriff auf wichtige Funktionen ermöglicht. Es erkennt übrigens selbstständig, ob die Telefonanlage einen S0-oder UP0-Port bereitstellt. So können Sie unverzüglich die vielen Talente nutzen,z.B. das integrierte Telefonbuch für 1.600 Einträge und die zehn programmierbaren Tasten (auf zwei Ebenen) für Belegt-, Zielwahl-und Anlagenfunktionen.Die hervorragenden akustischen Eigenschaften machen sich beim Telefonieren ebenso bemerkbar wie beim Abhören des optionalen Anrufbeantworters, der für beste Audioqualität mit unkomprimierten Aufzeichnungen operiert.In der täglichen Praxis bewährt sich das 1400er-Modell auch durch Funktionen wie Gesprächsmitschnitt oder Sprachnotizen. Und für den individuellen Touch Ihres Geräts lassen sich zusätzliche Klingeltöne und persönliche Hintergrundbilder hochladen.Die Neigung des Gehäuses lässt sich durch Umstecken der Standfüße schnell in die gewünschte Position bringen –optimaler Ablesewinkel garantiert. Als Wandgerät kann es sogar elegant direkt über derAnschlussdose montiert werden. Eine rundherum sichtbare LED signalisiert ankommende Anrufe und Nachrichten in der Voicemailbox

Comfortel 2600

Warum sollte ein modernes ISDN-Systemtelefon zwangsläufig auf Softkeys angewiesen sein, um das Display zu nutzen? Das COMfortel2600 beweist, dass der Fortschritt unaufhaltbar ist: Sein Touch-Display ergänzt die souveräne Steuerung per Tastatur und Steuerkreuz um das direkte Anwählen von Funktionen. Doch nicht nur bei der Bedienung glänzt das attraktive, zweifarbige Gehäuse mit hervorragenden ergonomischen Eigenschaften: Die in mehreren Stufen neigungsverstellbaren Füße ermöglichen eine unter allen Umständen optimale Ablese-und Bedienposition. Sein großes, beleuchtetes TFT-Farbdisplay mit Touch-Funktion lässt das COMfortel 2600 inSachen Komfort herausragen: Bei 4,3” (10,9 cm) bietet es eine sehr gute Auflösung.

Welche zusätzlichen Fähigkeiten im COMfortel 2600 schlummern, zeigt sich, sobald Sie eine handelsübliche SD-Karte (bis 16GB empfohlen) in den dafür vorgesehenen Slot gesteckt haben: Damit können Sie nämlich nicht nur Ihren Telefonbucheinträgen Bilder zuweisen, individuelle Hintergrundbilder und Klingeltöne aufspielen.Eine separate Buchse ermöglicht den Anschluss eines Headsets. Mit einem schnurlosen DECT Headset erweitern Sie Ihren Radius bequem auf bis zu 50 Meter. Mittels USB-Port ist Ihr PC blitzschnell angedockt: Mit einem Klick stellt das COMfortel 2600 dann direkt ausIhren im PC gespeicherten Outlook-Kontakten heraus die Verbindung her, und wenn Sie jemand anruft, sehen Sie auf dem Monitor sofort, wer Sie sprechen möchte. Auch die Konfiguration Ihres Telefons und die Bearbeitung Ihrer internen Telefonbucheinträge lassen sich bequem über den PC vornehmen.

 

Comfortel 2600 IP

Das COMfortel 2600 IP kann sich nicht entscheiden: Ist es ein Systemtelefon für eine IP-TK-Anlage von Auerswald oder ein Standard-SIP-Telefon für eine Soft-PBX oder IP-Centrex-Lösung? Gut, dass es sich nicht entscheiden muss, denn als hybrides VoIP-Telefon passt es einfach immer.

Souveräne Kontrolle per klassischer Tastatur, Vierweg-Navigationstaste oder smartphone-like mit Touch-Display und ein vielfach in der Neigung verstellbares Gehäuse zeugen von großem Verständnis für praktische Belange.

Als VoIP-Telefon setzt das COMfortel 2600 IP noch andere Akzente: Das integrierte Telefonbuch bietet Platz für über2.000 Einträge (!), und E-Mails, Kalender-und Kontaktdaten werden zuverlässig mit Ihren Daten in der Cloud synchronisiert(optional). Mittels VPN lässt sich das Telefon sogar an eine entfernte ITK-Anlage einbinden –als Heimarbeitsplatz, dem alle Funktionen der Anlage offen stehen. SIPS und SRTP sorgen für abhörsicheres Telefonieren übers Internet.

Die 15 Tasten mit mehrfarbigen LEDs lassen sich individuell für Belegt-, Ziel-, Anlagen-und SIP-Funktionen programmieren. Wem das noch nicht ausreicht, kann mit drei Tastenerweiterungsmodulen COMfortel Xtension300 insgesamt 105 Funktionstasten nutzen –ein willkommener Komfort für professionelles Arbeiten in der Telefonzentrale. Zusätzlich sind noch weitere Funktionen direkt im Display als Touch-Funktion frei programmierbar.Eine seiner besten Eigenschaften ist übrigens das intelligente Energiespar-Management, das den Stromverbrauch in jeder Lebenslage gering hält.

Nutzen Sie jetzt den Vorteil eines starken Partners vor Ort und profitieren auch Sie von den Möglichkeiten, die Auerswald und IDS Ihnen bieten können.

Rufen Sie uns gleich an (Martin Vida - 07032/79740), oder schreiben Sie uns eine Mail, wir rufen Sie gerne zurück und beraten Sie unverbindlich und kostenlos.